Taking action: Advice to fuel women’s decision making and self-confidence

A book titled “frau macht” is playing with words; indicating women taking action and embracing power. It is a book in which all women can find inspiration when making important decisions in life. It is a book for all women to read short life episodes and stories presenting many ways to reach personal goals and to evade stereotypes such as pleasing others or fulfilling some expected roles.

Neue Wege eröffnen, sodass frau macht: Mit Erfahrungen Frauen stärken

Im Buch frau macht verraten uns erfolgreiche Frauen ihre Tricks und Tipps, wie sie es schaffen, ihren persönlichen Weg zu gehen und dabei glücklich zu sein. In jeder Lebensphase einer Frau gibt es Entscheidungen, die weitreichende Folgen haben – das Buch hilft dabei eine Orientierung zu geben.

Warum noch ein Buch?

Weibliche Vorbilder benötigen mehr Präsenz in Medien: Sei es in technischen Berufen, im Hinblick auf Unternehmensgründungen und auch in Chefetagen. Diese Erfahrung machte ich auch und war überwältigt, als ich das Buch „Good Night Stories for Rebel Girls“ (https://www.rebelgirls.co/) entdeckte. In diesem werden in einem ansprechenden Design 100 Frauen dargestellt, die Weltgeschichte geschrieben haben.

In meinen Augen müssen wir noch einen Schritt weitergehen. Ziel ist es, Frauen nicht nur Vorbilder zu zeigen, sondern unterschiedliche Lebensentwürfe zu vermitteln, um den gesellschaftlichen Druck, wie der Kabarettist Florian Schröder ihn in 50 Sekunden verpackt https://www.youtube.com/watch?v=T_ZWIHcE4LI, zu annihilieren und Frauen in ihrem Selbstwertgefühl zu kräftigen.

Deswegen liegt der Fokus des Buches „frau macht“ auf einzelnen Lebensphasen: Vor der Ausbildung; Während der Ausbildung; Beruf und Familiengründung. Frauen, die vor einer neuen Lebensphase stehen, stellen sich meist die gleichen Fragen und wissen nicht, wo sie hilfreiche, fundierte, zielorientierte Antworten darauf bekommen. Frauen, die eine Phase bereits durchlaufen haben, blicken auf wertvolle Lebenserfahrungen zurück und wissen nicht, wie sie diese an entsprechende Adressatinnen weitergeben können. Mit diesem Buch wollen wir Frauen in jeder Lebensphase unterstützen. Wir rufen Frauen dazu auf, Erfahrungen mit uns zu teilen. Damit eröffnen sich für andere Frauen neue Wege, Einblicke und Möglichkeiten für die bevorstehenden Lebensphasen. Auch Männer sind herzlich eingeladen, ihre Tipps und Erfahrungen mit uns zu teilen.

Screen Shot 2017-08-28 at 21.29.38.png

Dabei wollen wir auf keinen Fall noch einen Ratgeber auf den Markt bringen, der behauptet, den perfekten und den einzig richtigen Weg zu kennen. Das Buch „frau macht“ zeigt vielmehr auf, wie bunt und vielfältig die Lösung und der persönliche Weg sein kann. Die Erfahrung, ein Kind noch während des Studiums zu bekommen, weil die Infrastruktur und die Zeit gerade passen, ist gleichwertig mit der Erfahrung, ein Kind Ende Dreißig zu bekommen, wenn man das Gefühl hat, sich beruflich gefestigt zu haben und alle Voraussetzungen für eine Familie geschaffen zu haben. Beide Erfahrungen stehen nebeneinander. Beide Wege sind richtig. Beide Frauen werden auf ihre individuelle Weise glücklich.

Was ist der Sinn solcher Beiträge, könnte man sich fragen? Das Ziel ist es, Frauen das Gefühl zu nehmen, ständig alles falsch zu machen und gesellschaftliche Normen und Erwartungen nie erfüllen zu können. Damit hinterfragen Frauen sich selbst, verlieren ihr Selbstbewusstsein, werden verunsichert, stellen zu hohe Ansprüche an sich und erstarren darin. Wir wollen, dass Frauen durch Beispiele anderer Frauen ihr Selbstbewusstsein stärken, neue Inspirationen bekommen und somit leichter Entscheidungen treffen können, mit denen sie glücklich und zufrieden sind.

Eine weitreichende Entscheidung zu treffen, dauert es häufig länger. Gerade wenn eigene Erfahrung noch fehlt. Da kommen die Tipps und Erfahrungen aus dem eigenen Familien- und Freundeskreis, aus Netzwerken und einschlägigen Zeitschriften gelegen. Oft sind diese Tipps auch inspirierende Denkanstöße, die einem verhelfen, Chancen zu erkennen, zu zulassen und selbstbewusst zu ergreifen: Frau macht.

Wie funktioniert das Buch-Projekt?

Gibst du im gleichen Zuge auch gerne die bewährten Tipps und Erfahrungen weiter und freust dich, wenn sie auch anderen nutzen?! Hierzu möchten wir dir eine Plattform bieten, Tipps und Erfahrungen aus deinem Leben festzuhalten und zu teilen: http://frau-macht.weebly.com/ 

Für das Buchprojekt "frau macht" engagieren sich acht junge Frauen, die sich über das Career Building Programm der Femtec GmbH gefunden haben. Sie verwandeln Erfahrungen in ein Buch für Frauen. In diesem kostenlosen eBook „frau macht“ werden Tipps und Erfahrungen enthalten sein, die uns alle auf unseren völlig unterschiedlichen Lebenswegen geprägt haben.

Femtec GmbH (https://www.femtec.org/de). 

Comment